Modelle - Die Inselküche - Das Original

Die Inselküche - Das Original
Direkt zum Seiteninhalt
Die Modelle der Inselküche
Die Inselküchen können nach Bedarf Ihren Kundenwünschen angepasst werden.
Es gibt zwei Grundtypen Quadrum und Oktavia.
Die Namensgebung kommt von der Form der "Ecksäulen" .

                       


Quadrum

Viereck Säulen
Oktavia
Achteck Säulen
Quadrum - Inselküchen
Rechteckige Form der Objekte an den Außenseiten
Quadrum steht für Quader, also rechteckige Form der Objekte an den Außenseiten. Hier  kann man nahezu alle Geräte egal wohin platzieren. Wird ein Gerät nach außen verlagert und nach oben gearbeitet(Beim Auto nennt man das breitere Reifen aufziehen), vergrößert sich der Stauraum der Inselküche.

Oktavia - Inselküchen
Achteckige Form der Objekte an den Außenseiten
Oktavia steht für Achteck, also für achteckige Form der Objekte an den Außenseiten. Diese Variante ist mehr  Design und Feng Shui orientiert, da keine kantigen Ecken sich an den Aussenbereichen befinden. Hier kann man ebenso in die Höhe arbeiten und Glaselemente zum behaglichen Wohnen einfügen!
Natürlich könnte man an den Aussenseiten ebenso rechteckige Körper für die Elektogeräteaufnahme vorsehen!

Die Inselküche - Genial!
Vielfältige, variable Stellmöglichkeiten der Inselküche mitten im Raum.
Meine Philosophie

"Back to the roots” - ....die "Inselküche"....die “Feuerstelle”,
nach den Regeln des "Feng Shui" designed
und technisch auf die heutigen Bedürfnisse optimiert!
IDD-Ingenieurplanung
Mercurio Nardozza Dipl.Ing.(FH)
Kolpingstraße 24 - 85290 Geisenfeld
+49 (0)8452-732523
info@die-inselkueche.de
Webdesign by IDD-Ingenieurplanung
Copyright © 2020 IDD-Ingenieurplanung
Zurück zum Seiteninhalt